• Agentur für Webdesign & Print
  • Internetagentur Köln
  • Screendesign & Webentwicklung

Mehr als nur Klatsch und Tratsch

Aktuelle Meldungen aus der Agentur


Alle Meldungen anzeigen

Browser monieren fehlende SSL-Verschlüsselung

01.02.2017

Dass der Einsatz von SSL-Verschlüsselung immer wichtiger wird, um den Anschluss im Google-Ranking nicht zu verlieren, war bereits Thema in unserer News-Rubrik (siehe Meldung vom 22.05.2015). Jetzt starten Google und Mozilla einen weiteren Angriff auf nicht verschlüsselte Webseiten.

Neue Hinweise in Chrome 56 und Firefox 51

Kürzlich erreichten uns E-Mails von Google, in denen wir darauf hingewiesen wurden, dass der hauseigene Browser Chrome (ab Version 56) auf den Webseiten einiger unserer Kunden Warnungen wegen nicht sicherer Passworterfassungen anzeigt. Der Hinweis im Browser sieht wie folgt aus:

Meldung in Chrome 56

Auch von Firefox (ab Version 51) werden Nutzer neuerdings auf diesen Sachverhalt hingewiesen. Hier in Form eines kleinen, durchgestrichenen Schlosses in der Adresszeile:

Meldung in Firefox 51

Diese „Nicht sicher“-Kennzeichnungen in der Adressleiste tauchen immer dann auf, wenn auf einer Webseite Passwörter oder beispielsweise Kreditkartendaten abgefragt werden, welche über nicht verschlüsselte HTTP-Verbindungen übertragen werden. Längerfristig verfolgen die Browser-Entwickler - allen voran Google - den Plan, alle Seiten als „nicht sicher“ zu kennzeichnen, die über ungesicherte Verbindungen bereitgestellt werden, und so die Verbreitung von verschlüsselten Verbindungen zu forcieren.

Was nützt mir so eine Verschlüsselung als Seitenbetreiber?

Es gibt also mehr und mehr Gründe, die eigene Webseite auf das sicherere HTTPS-Protokoll umzustellen. HTTPS-Verbindungen sind immer mittels eines SSL- bzw. TLS-Zertifikats verschlüsselt und erschweren möglichen Angreifern das Auslesen der übermittelten Daten erheblich. Dieser verbesserte Schutz der Nutzerdaten sorgt wiederum für mehr Vertrauen in Sie und Ihre Webseite.

Wenn Sie sich auch für ein SSL-Zertifikat für Ihre Seite interessieren, beraten wir Sie gerne zu den verschiedenen Zertifikatstypen und den Vorteilen, die eine solche Verschlüsselung mit sich bringt. Wenn gewünscht, richten wir das SSL-Zertifikat natürlich auch für Sie ein. Rufen Sie uns einfach unter 0221 16941290 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

profilschmiede
Agentur für Webdesign & Print
die profilschmiede GmbH & Co. KG
Dellbrücker Hauptstraße 137
Deutschland-51069 Köln

Telefon: +49 (0)221 16 94 12 90
Telefax: +49 (0)221 16 94 12 92
E-Mail:
Internet: www.profilschmiede.de

Webseite für iPhone & Co.

Webseite für iPhone & Co.

Sie haben eine schicke Seite mit vielen Informationen? Das ist gut, aber kann man auch schnell und einfach von unterwegs darauf zugreifen?

Wir setzen für Sie auch mobile Lösungen um: schlank und durchdacht.

Unser SEO-Tipp

Unser SEO-Tipp

Sie streben eine gute Google-Platzierung mit "agentur webdesign" (Beispiel) an?

Die Zielseite sollte eine entsprechende Adresse haben, also bspw. www.max-mustermann.de/agentur-webdesign.html.

Kontakt

Kontakt

Wie können wir Ihnen heute weiterhelfen? Noch wissen wir es nicht, wir freuen uns dennoch über einen Anruf unter

0221 16941290

oder eine E-Mail an info@profilschmiede.de.